artware-logo-header_PRINT.png
Artware Full Service Webagentur Wien

Online Marketing

Zeit für neue Wege: Online Marketing überholt Print

2015 werden die Ausgaben für Online Marketing weltweit voraussichtlich erstmals die Budgets der klassischen Printwerbung überholen. Denn immer mehr Firmen setzen auf Internet Marketing, um Ihre Zielgruppen im Web anzusprechen.

Computer, Tablets und Mobiletelefone begleiten uns den ganzen Tag. Das Internet ist die bevorzugte Quelle für Information und Unterhaltung  - sowohl bei der Arbeit als auch in der Freizeit. Es nur selbstverständlich, dass sich auch die Marketingaktivitäten der Unternehmen mehr und mehr ins Web verlagern.

Zahlreiche neue, digitale Werbeformate holen Kunden genau dort ab, wo sie sich am liebsten aufhalten, denn unser Surfverhalten gibt Aufschluss über unsere Gewohnheiten und Vorlieben. Oft deutlicher als uns lieb ist. So kann man mit Online Marketing seine Zielgruppe noch spezifischer erfassen und bewerben, als dies mit herkömmlichen Werbeformen möglich war.

Aber auch die Effizienz von Werbekampagnen kann bei Online Marketing Aktivitäten viel besser analysiert werden, als bisher: Auf welches Sujet wurde öfter geklickt? Welche Kundenbindungsmaßnahme war erfolgreicher? Welche Werbeform hat tatsächlich zu einem Geschäftsabschluss geführt? All dies kann nun genau gemessen und ausgewertet werden.

Unser Ziel ist es, für unsere Kunden den richtigen Online Marketing Mix passend zu ihren Produkten und Dienstleistungen zu finden. Dazu müssen passende Kampagnen entwickelt, geschaltet, analysiert und auf Basis der daraus gewonnenen Erkenntnisse nachgebessert werden. Auf diese Weise können auch mit geringeren Budgets bereits konkrete Online Marketing Erfolge erzielt werden.

Infografik: Internet überholt Print | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Google als uneinholbarer Platzhirsch

Mindestens 9 von 10 Suchanfragen werden im deutschsprachigen Raum über Google abgesetzt, Online Marketing Aktivitäten auf Bing & Co erzielen daher momentan so gut wie keine Erfolge. Wer es bei Google durch gezielte SEO-Maßnahmen nicht auf die erste Seite der organischen Trefferliste schafft, kann bzw. muss sich mit AdWords Kampagnen seine Sichtbarkeit erkaufen.

Content Marketing als Qualitätsverstärker

Google arbeitet ständig an neuen Qualitätskriterien für seine organische Suche, denn es sollen den Konsumenten nur die wirklich besten Ergebnisse aus Benutzersicht angezeigt werden.

Um dies herauszufinden, spielen für Google neben den On-Page Faktoren einer Website vor allem auch die Off-Page Faktoren zunehmend eine große Rolle: die Anzahl der Backlinks von anderen (hochwertigen) Seiten, die Verweildauer der Besucher auf der Seite oder die generell errechnete "Größe" im Web (OVI - Online Value Index) stellen wichtige Faktoren für das Ranking in Google dar.

Für die Suchmaschinenoptimierung bedeutet das, dass zunehmend hochwertige Inhalte generiert werden müssen, die auch gerne von anderen Websites und Usern in Social Networks verlinkt und geteilt werden. Um diese wertvollen Backlinks auch tatsächlich zu erhalten, muss man nützliche Artikel verfassen, interessante Blogs schreiben oder virale „Aufreger“ produzieren, die auch für andere einen informativen oder unterhaltsamen Mehrwert darstellen.

Content Marketing ist damit die neue Herausforderung im Online Marketing, zugleich aber sicherlich auch die nachhaltigste und ehrlichste Variante. Denn obwohl letztendlich eine Top-Platzierung in Google anvisiert wird, steht hier eigentlich nicht die Optimierung für eine Maschine, sondern der Nutzen für die Konsumenten im Vordergrund.

Facebook als neuer Werbestar

Lange hat Facebook nach möglichen Online Marketing Einnahmequellen gesucht, mittlerweile klingelt auch hier - zu Recht - kräftig die Kasse. Verpackt im Stream der Facebook-User werden Werbebotschaften zumeist erst dann als solche erkannt, wenn diese bereits gelesen worden sind. Das Besondere dabei: Der Social Graph ermöglicht eine sehr spezifische Auswahl der Zielgruppe, angefangen beim Geschlecht, über Bildung und Interessen, bis hin zu exakten demografischen Daten.

Newsletter als der Online Marketing Methusalem

Zu den erfolgreichsten Online Marketing Formaten gehört nach wie vor der Newsletter. Der richtige Informationsmix, in der richtigen Länge, in der richtigen Frequenz an eine kontinuierlich aufgebaute Interessensgemeinschaft versendet, ist nachweislich eine der besten Kundenbindungsmaßnahmen. Wichtig dabei: Da immer mehr E-Mails auf mobilen Geräten gelesen werden, müssen natürlich auch die verlinkten Zielseiten (Landingpages) mobiltauglich sein (siehe auch: Responsive Website).

Diese Seite teilen:FacebookTwitterGoogle+Drucken

DAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN:

  • Konzeption, Online Strategie
  • Banner- und Sujetgestaltung
  • Kampagnenplanung
  • Keyword Research und Monitoring
  • Google AdWords Schaltung

Ihr Ansprechpartner für Online Marketing bei Artware:

Thomas Gottwald
tg@artware.at
+431 5127688-510

Gratis SEO Check von Artware
© 2017 Artware Multimedia GmbH, Full Service Webagentur in Wien, Österreich

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen