logo-artware-web-app-game-2017_print.png
Artware - Customized Design & Coding | #web #app #game
  1. Home
  2. >
  3. Portfolio
  4. >
  5. Corporate Websites

Corporate Website Erstellung

Warum sind maßgeschneiderte Websites erfolgreicher?

Der erste Eindruck zählt! Im Internetzeitalter muss diese Aufgabe zunehmend Ihre Corporate Website übernehmen können, denn im Web findet immer öfter die erste Begegnung mit Ihrem Unternehmen statt.

Egal ob wir Produkte, Leistungen, Infos, Hilfestellungen oder einen Job suchen, das Internet wird immer mehr zu unserer bevorzugten Informationsquelle. Am besten, Sie beobachten sich dabei selbst: Noch bevor Sie sich in die Inhalte vertieft haben, haben Sie sich schon eine erste Meinung gebildet:

  • Strukturiert, übersichtlich – oder verwirrend?
  • Erfrischend, interessant – oder langweilig?
  • Fokussierend, auf dem Punkt – oder überladen?

Dieser erste Eindruck beeinflusst uns nachhaltig und hat daher großen Einfluss, ob wir mit dem Unternehmen in eine geschäftliche Beziehung treten wollen und wie wir das Unternehmen auch außerhalb des Internets wahrnehmen.

Ganzheitlicher Ansatz

Als Full-Service Anbieter versuchen wir bei der Erstellung Ihrer Corporate Website einen möglichst ganzheitlichen Ansatz zu verfolgen, denn der perfekte Webauftritt allein, generiert leider noch keine Besucher.

Dazu definieren wir vorab Ihre Zielgruppen und die Wege, über welche die Besucher zukünftig zu Ihrer Corporate Website gelangen sollen. Geplante Maßnahmen für Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO) sind daher wichtige Faktoren, die von Beginn an in die Überlegungen mit einbezogen werden sollten, damit Ihr Webauftritt auch die gewünschten Visits und Page-Impressions erhalten wird.

Sobald diese Rahmenbedingungen für das Webdesign abgeklärt sind, kann mit der Gestaltung und Programmierung Ihrer Corporate Website, passend zu Ihrem Corporate Design, begonnen werden. Und wie beim ersten Eindruck gibt es auch hier viele Erfolgsfaktoren, die wir bereits aus der „echten“ Welt kennen:

Aufmerksamkeit erzielen

Bei einer Schaufenster-Auslage benötigen wir einen Eye-Catcher, der die Aufmerksamkeit der Passanten erweckt und sie in das Geschäft hineinzieht. Das gleiche gilt auch für Ihre Corporate Website: Ihr Webauftritt muss auf den ersten Blick Aufmerksamkeit erregen, damit sich die Besucher auch mit Ihren Inhalten beschäftigen wollen. Dabei spielen vor allem Emotionen eine große Rolle, die maßgeblich durch Bilder, Farben und Überschriften beeinflusst werden.

Interesse fördern

Ist die Aufmerksamkeit des Kunden erst einmal geweckt, gilt es Interesse für die eigenen Produkte (Dienstleistungen, oder was auch immer Sie anbieten wollen) zu schaffen. Um bei unserem Vergleich zu bleiben: Der Kunde hat nun das Geschäft betreten und streift durch die Regale. Hier spielt vor allem der Faktor “Don’t waste my time!” im Internet eine große Rolle, denn unübersichtliche Strukturen, lange Ladezeiten und vor allem schlecht aufbereitete Inhalte führen unwillkürlich zum Verlassen der Seite. Und die Konkurrenz ist, anders als bei einem Ladengeschäft, nur einen Klick entfernt.

Kompetent präsentieren

Hat der Besucher das Gewünschte gefunden, dann sollten die zugehörigen Darstellungen und Beschreibungen auf Ihrer Corporate Website beim Betrachter den Besitzwunsch auslösen. Hier gilt es also den Verkäufer zu ersetzen, der uns fachlich kompetent berät und etwaige letzte Zweifel aus dem Weg räumt. Wie schon zu Beginn ausgeführt, sind hier die Ansprüche der Konsumenten im Web deutlich gestiegen und die Inhalte sollten daher möglichst multimedial aufbereitet werden.

Kontakt herstellen

Der letzte, entscheidende Erfolgsfaktor ist die “Action”. Was auf den ersten Blick ganz logisch erscheint, fehlt leider bei vielen Websites: Denn die Aktion, die eigentlich ausgelöst werden soll, wird meistens nicht ausreichend kommuniziert oder dargestellt. Ähnlich wie der Warenkorb-Button eines Online-Shops benötigt auch eine Corporate Website einen Auslöser (eine sogenannte “Call-to-Action”), um eine nachhaltige Verbindung mit dem Kunden herstellen zu können, bevor dieser die Website wieder verlässt.

Typische Call-to-Action Beispiele einer Corporate Website sind:

  • Anmeldung zum Newsletter
  • Teilen eines Blogartikels
  • Ausdruck eines Gutscheins
  • Download eines White-Papers
  • Ausdruck einer Beschreibung
  • Bestellung einer Gratis-Inspektion
  • Terminvereinbarung für ein unverbindliches Erstgespräch
  • Kontaktanfrage, Rückrufservice

Corporate Website für die ÖRAG Gruppe
Beispiel: Corporate Website für die ÖRAG Gruppe

Corporate Website für EventplanBeispiel: Corporate Website für Eventplan

Unverbindliches Gespräch vereinbaren

Wenn Sie mehr über die Erstellung von maßgeschneiderten Websites erfahren wollen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns kontaktieren.

KONTAKT
© 2018 Artware Multimedia GmbH, Individualsoftware - Wien - Österreich

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK